Reißleine

Winter 2010: Der Zeitungsjob ist Geschichte. Nachdem sich die Frau von Anfang an geweigert hat, irgendetwas schriftlich festzuhalten und zu unterschreiben, kam auch noch absolutes Preisdumping dazu. Sie ließ in keiner Weise mit sich reden und wiegelte nur ab. Als ich dann in einer Mail von ihr den Satz „… ich denke, all das zusammen ist immer noch besser als Arbeitslosigkeit.“ las, war für mich der Ofen schlagartig aus und ich habe die Reißleine gezogen.

Erpressen lassen muss ich mich noch lange nicht und vor allem nicht so dumm dreist. In den ersten Gesprächen klang alles noch ganz toll und ich sollte die Hauptarbeit leisten und super viel Verantwortung übernehmen. Als sie dann die Seitenzahl für den Zeitungsdummy zwei Mal erhöhte, aber den Preis dafür nicht, und vier Mal das Layout und die Seiten-Reihenfolge grundlegend änderte, bin ich mißtrauisch geworden. Also bat ich sie dann um eine schriftliche Fixierung des ganzen Projektes, damit es später keine Missverständnisse oder Probleme gibt. Da wurde sie plötzlich ganz hektisch und wiegelte mich ab: „Das ist totaaal unüblich. Außerdem kann ich noch gar nicht absehen, wie sich alles entwickelt, also kann ich vor der Herausgabe der ersten Zeitung auch noch nichts schriftlich festhalten.“ „Wie bitte? Gehen sie also auch in ein Autohaus, suchen sich ein Auto aus und nehmen es mit, ohne dass der Verkäufer eine Unterschrift unter einem Vertrag haben will, oder wie? Sie können ja vorher auch nicht absehen, ob Ihnen das Auto gefällt und wie es fährt.“ „Das ist ja was völlig anderes.“ Aha. Ich glaube, ich bin schon zu lange aus dem Geschäft raus.

Advertisements

Über AnGarasu

Ich (E30) bin gelernte Pixelschubse für Printmedien und gleichzeitig Bastelqueen. Beides unter einen Hut zu bringen fällt mir manchmal schwer, da mich die ganzen freilaufenden Irren in meinem Leben echt wahnsinnig machen. Als Selbsttherapie schreibe ich deswegen die skurrilsten Geschichten in "Devil Inside" und do-it-yourselfe ziemlich grobmotorisch zum emotionalen Ausgleich in der "Bastelhölle". Das nenne ich Multi-Tasking – live und in Farbe … Zeige alle Beiträge von AnGarasu

Dein Senf hierzu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: