Gnarf

fast Frühling 2010: So. Gestern hatte ich meinen ersten Arbeitstag bei der PR-Firma im Büro. Eigentlich hatte ich mich ja noch zusätzlich auf eine Vollzeitstelle in diesem Büro beworben, aber leider nicht bekommen. *gnarf* Also bleibt es für diesen Monat bei einem 400-Euro-Job. Nächsten Monat soll es aber auf eine Teilzeitstelle aufgestockt werden, mit 2 Tagen pro Woche. Ist zwar nicht das, was ich mir vorgestellt habe, aber wenigstens bin ich wieder kranken- und sozialverischert. Mal sehen, wie es die nächsten Wochen so läuft.

Die Vorbereitungen für die Messe sind im vollen Gang: Das Holz für das Regal für die Buchpräsentation hat mein Bruder, seines Zeichens Tischlermeister, für mich fertig gesägt und ich hole es heute ab. Dann bauen ich und mein Männe es zusammen, um es dann schon mal zu dekorieren und ein Foto davon zu machen. So kann ich es auf der Messe noch Mal genauso zu dekorieren. *gewusstwie*

Advertisements

Über AnGarasu

Ich (E30) bin gelernte Pixelschubse für Printmedien und gleichzeitig Bastelqueen. Beides unter einen Hut zu bringen fällt mir manchmal schwer, da mich die ganzen freilaufenden Irren in meinem Leben echt wahnsinnig machen. Als Selbsttherapie schreibe ich deswegen die skurrilsten Geschichten in "Devil Inside" und do-it-yourselfe ziemlich grobmotorisch zum emotionalen Ausgleich in der "Bastelhölle". Das nenne ich Multi-Tasking – live und in Farbe … Zeige alle Beiträge von AnGarasu

Dein Senf hierzu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: