Elena

Von:       elenares@****.ru
Betreff:     Glueckliches neues Jahr
Datum:     5. Januar 2011 23:39:26 MEZ
An:       ***@t-online.de

Liebe Freunde,

Mein Name ist Elena, ich bin 34 Jahre alt und ich schreibe Ihnen aus einer kleinen russischen Stadt.

Ich arbeite in einer Stadtbibliothek und nach meiner Arbeit es erlaubt, ist fu“r mich der Computer zu verwenden, wenn mo“glich.

Ich fand einige Adressen im Internet und ich haben beschlossen, die Ihnen gefallen.

Ich habe eine 9 ja“hrige Tochter, verlie? ihr Vater uns und wir leben mit meiner Mutter.
Ku“rzlich meine Mutter verloren ihre Arbeit wegen der tiefsten Krise in unserer Provinz,
und jetzt unsere Situation ist sehr schwierig.

Strom und Gas sind sehr teuer, und wir ko“nnen nicht la“nger leisten, unsere Heimat mit ihnen Wa“rme.

Wir haben Winter und die Tage werden immer ka“lter jeden Tag. Im Moment ist das Wetter minus 18 Grad Celsius!
Wir wissen nicht, was zu tun ist, und wir sind sehr a“ngstlich.
Der einzige Weg zu uns nach Hause Wa“rme wird an einen tragbaren Ofen zu verwenden, um mit brennenden Holz heizen. Wir haben Holz Einsparungen in unserem Schuppen und das Holz ist in der Lage, Wa“rme unser Zuhause den ganzen Winter ohne Kosten fu“r uns.

Leider ko“nnen wir nicht kaufen diesen tragbaren Ofen in unserem lokalen Markt, weil der Wert dieser Ofen ist 8150 Rubel, und fu“r uns (equival. von 196 EUR) sind sehr teuer.

Ich hoffe, mit meinem Herzen, dass es mo“glich ist, damit Sie unsere Familie zu helfen.
Wenn Sie irgendwelche alten tragbaren Holzofen haben und wenn Sie ihn nicht verwenden schon, wir werden Ihnen sehr dankbar, wenn Sie es fu“r uns spenden ko“nnen und Verkehr des Ofens zu uns (wir leben in 200 Kilometern. von Moskau entfernt).
Diese O“fen unterschiedlich sind, sind sie meist aus Gusseisen und wiegen etwa 100 kg.

Ich wu“nsche Ihnen ein frohes neues Jahr 2011! Ich wu“nsche, dass das neue Jahr bringt Ihnen hapiness und gute Gesundheit!

Elena.

P.S. Bitte beantworten Sie in englischer Sprache, da ich es in der Schule und studierte ich in der Lage, Sie zu verstehen. Ich u“bersetzte diesen Brief mit Hilfe von Computer-U“bersetzer und wenn Sie in deutscher Sprache zu beantworten, ich kann dich nicht verstehen. Vielen Dank.

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Liebe Elena!

Tja, tut mir leid. Ich kann Dich auch nicht verstehen.

Angarasu

Advertisements

Über AnGarasu

Ich (E30) bin gelernte Pixelschubse für Printmedien und gleichzeitig Bastelqueen. Beides unter einen Hut zu bringen fällt mir manchmal schwer, da mich die ganzen freilaufenden Irren in meinem Leben echt wahnsinnig machen. Als Selbsttherapie schreibe ich deswegen die skurrilsten Geschichten in "Devil Inside" und do-it-yourselfe ziemlich grobmotorisch zum emotionalen Ausgleich in der "Bastelhölle". Das nenne ich Multi-Tasking – live und in Farbe … Zeige alle Beiträge von AnGarasu

Dein Senf hierzu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: