Trääädischnnns

Mit Traditionen ist es im Hause Wahnsinn so eine Sache. Man ist nämlich erst Mal ganz grundsätzlich dagegen. Nicht nur Männe, sondern auch ich.
Tradition bedeutet in erster Linie für uns Stillstand, Festhalten am Althergebrachten, Kleingeistigkeit, um nicht zu sagen Spießertum. Also all das Verachtenswerte, was wir versuchen, aus unserem Leben heraus zuhalten.

Jetzt kommt das große Aber:
Dennoch haben sich so ein, zwei Dinge über die letzten sechs Jahre eingeschlichen, die man hinter vorgehaltener Hand und wenn man ganz fies ist als traditionsähnliche Ereignisse und Festivitäten bezeichnen könnte. Natürlich nicht mit Absicht, es hat sich einfach so ergeben, dass es im Freundeskreis heißt: „Ja, genau. Das findet dieses Jahr wieder im Hause Wahnsinn statt. Ist die Einladung dafür schon raus?“
Nein, dieses Jahr nicht. Denn der Osterbrunch mit anschließendem Feuerwerk und Tortengelage findet nicht mit dem gesamten Freundeskreis statt. Nur mit maximal vier geladenen Gästen, die bereits vor dem Eintritt in die traditionsfreie Zone genau auf Authentizität vom BND überprüft werden. (Also, zieht euch hübsche Unterwäsche an. Nein, nicht den Schlübber von Omma …, oder Oppa …)
Und das aus zwei Gründen, die ich mit meiner Seelenverwandten Schwester im Geiste Freundin S. aus (noch) S. und der anderen,  J. aus L., bereits erörtert habe.

Der Genagelte steht dieses Jahr hier nicht auf. Pech gehabt. Muss er halt bis 2012 vermodern.

Sogar Halloween wird 2011 gecancelt. Allerdings wird dann dafür eventuell etwas anderes betrauert gefeiert.
Soviel zu Traditionen. Sobald es welche werden, muss man sofort die Notbremse ziehen.

Advertisements

Über AnGarasu

Ich (E30) bin gelernte Pixelschubse für Printmedien und gleichzeitig Bastelqueen. Beides unter einen Hut zu bringen fällt mir manchmal schwer, da mich die ganzen freilaufenden Irren in meinem Leben echt wahnsinnig machen. Als Selbsttherapie schreibe ich deswegen die skurrilsten Geschichten in "Devil Inside" und do-it-yourselfe ziemlich grobmotorisch zum emotionalen Ausgleich in der "Bastelhölle". Das nenne ich Multi-Tasking – live und in Farbe … Zeige alle Beiträge von AnGarasu

One response to “Trääädischnnns

Dein Senf hierzu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: