Grüne Tomaten

Nein, leider doch keine Tomaten.

Ich wollte grüne, lange Zucchinis. Und was habe ich stattdessen? Runde, gelbe Zucchinis. Drei Stück, weil der bekloppte Gartenfachbetrieb die Dinger falsch beschriftet hatte. Und die wuchern jetzt wie Sau, mit zig Früchten. Dabei wachsen die in einem Maurerkübel. Wo soll ich bloß hin damit? Ich hoffe, die schmecken wenigstens genauso wie die grünen, ansonsten wird Greifswald über einen plötzlichen Gemüseregen staunen, der die nächsten Wochen hernieder geht …

Advertisements

Über AnGarasu

Ich (E30) bin gelernte Pixelschubse für Printmedien und gleichzeitig Bastelqueen. Beides unter einen Hut zu bringen fällt mir manchmal schwer, da mich die ganzen freilaufenden Irren in meinem Leben echt wahnsinnig machen. Als Selbsttherapie schreibe ich deswegen die skurrilsten Geschichten in "Devil Inside" und do-it-yourselfe ziemlich grobmotorisch zum emotionalen Ausgleich in der "Bastelhölle". Das nenne ich Multi-Tasking – live und in Farbe … Zeige alle Beiträge von AnGarasu

5 responses to “Grüne Tomaten

Dein Senf hierzu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: