Liebesgeflüster 2015, #1

Sylvester ist endlich geschafft, AnGarasu und Männe auch. Um 2.45 Uhr sitzen sie aber immer noch vor dem Fernseher.
Plötzlich steht Männe auf und wankt Richtung Flur.

„Gehst du ins Bett?“ ruft sie hoffnungsvoll hinter ihm her.

„Ja.“, sagt er und geht weiter.

„Oh, warte. Nimmste mich mit?“

Kurzes Zögern seinerseits. Dann leises Seufzen. „Muss ich wohl.“ Und trottet weiter.

Sie murmelt entrüstet „Was bist du in diesem Jahr doch für ein charmantes Arschloch.“, worauf nur leises Gekicher aus dem Flur erfolgt …

Advertisements

Über AnGarasu

Ich (E30) bin gelernte Pixelschubse für Printmedien und gleichzeitig Bastelqueen. Beides unter einen Hut zu bringen fällt mir manchmal schwer, da mich die ganzen freilaufenden Irren in meinem Leben echt wahnsinnig machen. Als Selbsttherapie schreibe ich deswegen die skurrilsten Geschichten in "Devil Inside" und do-it-yourselfe ziemlich grobmotorisch zum emotionalen Ausgleich in der "Bastelhölle". Das nenne ich Multi-Tasking – live und in Farbe … Zeige alle Beiträge von AnGarasu

Dein Senf hierzu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: