Veränderung #1

Veränderungen kann ich nicht gut. Arbeitstechnisch, menschlich und auch räumlich gesehen macht mir das immer irgendwie sehr stark zu schaffen. Sowohl in eine neue Wohnung ziehen, als auch nur das Interieur zu wechseln, macht mich etwas nervös. Da reagiere ich wie eine Katze: Ich pinkle in dunkle Ecken. Da wird mir immer ein bisschen flau im Magen und könnte gerne mal, äh … brechen.
Deswegen fällt es mir immer sehr schwer, etwas in meinem Leben zu ändern. (Wahrscheinlich hänge ich deswegen auch in meinen derzeitigen Job fest …)

Gestern nun allerdings hat sehr schnell die erste Veränderung, für die ich eigentlich Monate gebraucht habe, räumlich angefangen und sich im gleichen Atemzug im Wohnzimmer heute sogar noch fortgesetzt (sieht man zwar noch nicht, aber kommt in den nächsten Wochen.)

Vorher

Vorher: Büro-Gästezimmerkombi

Nachher: Büro-Werkstattkombi (das Kallax-Regal und die Arbeitsgeräte fehlen noch)

Sofa verkauft und Arbeitstisch gekauft. Beides an einem Nachmittag. Ick bin stolz auf mir. Habe aber auch gleichzeitig immer noch ’ne Scheiß-Angst.

Advertisements

Über AnGarasu

Ich (E30) bin gelernte Pixelschubse für Printmedien und gleichzeitig Bastelqueen. Beides unter einen Hut zu bringen fällt mir manchmal schwer, da mich die ganzen freilaufenden Irren in meinem Leben echt wahnsinnig machen. Als Selbsttherapie schreibe ich deswegen die skurrilsten Geschichten in "Devil Inside" und do-it-yourselfe ziemlich grobmotorisch zum emotionalen Ausgleich in der "Bastelhölle". Das nenne ich Multi-Tasking – live und in Farbe … Zeige alle Beiträge von AnGarasu

One response to “Veränderung #1

Dein Senf hierzu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: