Archiv der Kategorie: Wiesooo?

Da, wo alles herkommt.

 

Es ist Mittwochabend und AnGarasu hat keine Lust etwas zu kochen. Also wird mal wieder beim örtlichen Lieferhelden bestellt. Dort ruft sie mindestens einmal in der Woche an und ist deswegen schon mindestens Platin-Stammkundin (Männe natürlich auch, aber der ruft ja generell nicht bei Restaurants an. Dafür hat er ja seine Alte.)

Aus generellem Interesse will sie dieses Mal wissen, woher der Lieherld denn wohl sein Geflügelfleisch bezieht. Sollte es nämlich vom WKriesenhof sein, käme ihr nix davon je in die Hütte. (Aus Gründen, die man u.a. bei Youtube sehen kann. Achtung, ist wirklich albtraumverursachend.)

Die junge Frau am Telefon ist bei dieser Frage sehr zuvorkommend und fragt drei Kollegen danach, die das leider auch nicht wissen, geht in die Küche, um die Herstellerverpackung zu suchen, findet sie aber nicht und geht sogar raus zu den Mülltonnen und wühlt darin. Aber leider ergebnislos, sie kann nicht sagen, woher das Fleisch kommt. Aber sie wird den Chef nachher fragen und dann dem Lieferhelden sagen, dass er das Ergebnis mitteilen soll. Alles klar.

Kurze Zeit später.
Einer der üblichen Lieferhelden (unter 20, dynamisch-fresh und mit viel Haargel gestylt) steht freudestrahlend vor der Tür und begehrt höflich, seine Ware los zu werden. Nachdem das Geld inlusive recht viel Trinkgeld den Besitzer gewechselt hat, fragt AnGarasu nach dem Fleisch.

AnGarasu: „Und? Hat Cheffe dir gesagt, wo das Geflügelfleisch herkommt?“

Der Held: „Nö? Der war noch gar nicht im Laden heute. Wieso?“

AnGarasu: „Weil wir das gerne wissen möchten und deine Kollegin nachfragen wollte, damit du uns das sagen kannst.“

Der Held: „Nee, weiß ich nich.“ Er zuckt bedauernd mit den Achseln. Dann leuchtet plötzlich eine Glühbirne über seinem Kopf auf. „Aber ich denke mal, dass das von da kommt, wo alles herkommt!“

Männe und AnGarasu halten vor Spannung den Atem an. Hoffentlich nicht Kriesenhof …

AnGarasu: „Und von wo wäre das?“

Der Lieferheld strahlt uns an und verkündet inbrünstig und völlig von sich überzeugt: „Na, aus dem Laden, natürlich! Woher sollte das sonst kommen?“

Nach zwei Sekunden des fassungslosen Schweigens kann AnGarasu wieder brüllen mit Sarkasmus um sich schmeißen sprechen.

„Na, vielleicht auch noch direkt vom Huhn oder der Pute, wenn man Glück hat. Haste in Biologie nicht aufgepasst, oder was? Fleisch wächst nicht in der Kühltheke!

 

Die Jugend von heute: der Anfang vom Ende. *wildesKrückstockgefuchtel*

 

Männe konnte AnGarasu übringens nur knapp davon abhalten, dem Typen hinterher zu laufen und das Trinkgeld zurück zu verlangen.

 

 

Advertisements

Tears of ice and fire

Achtung: GoT-Staffel-7-Spoiler!

 

Ich hätte ja nie gedacht, dass ich wie eine Fontaine losheule, wenn weiterlesen


Kiezneurotiker has left the building

 

bildschirmfoto-2017-01-21-um-10-25-40